Menu

Abbau, Deponie und Transporte

Aufgaben der Kommission Abbau, Deponie und Transporte (KADRE)

Mit der Kommission KADRE soll erreicht werden, dass rasch auf veränderte Rahmenbedingungen im Bereich Kiesabbau, Deponien und Transporte reagiert werden kann. Die Kommission ist besorgt für:

  • die Koordination der Umsetzung der Planung (sie ist Ansprechpartnerin für Gemeinden, Unternehmer, Nachbarregionen und die kantonalen Behörden)
  • die Leitung der Richtplannachführung
  • allfällige Stellungnahmen zu aktuellen Geschäften im Bereich Abbau, Deponie und Transporte
  • die Koordination der Reservenutzung und, wenn erforderlich, Bestimmungen der Standortprioritäten

Mitglieder der Kommission KADRE:

  • Vorsitz vakant
  • Manfred Schneider, Koppigen
  • Andreas Meister, Lützelflüh
  • Johann Wittwer, Trub
  • Daniel Wenger, Hindelbank

Mit beratender Stimme:

  • Peter Schüpbach, K.u.U. Hofstetter AG, Emmentaler Kies- und Betonwerke
  • Daniel Lädrach, Daepp Kieswerk AG
  • Martin Sollberger, Fr. Sollberger AG, Emmentaler Kies- und Betonwerke
  • Ronald Bill, Waldabteilung 4 Emmental
  • Samuel Berger, Projektleiter ADT (AGR)
  • Sibylla Streich, Amt für Gemeinden und Raumordnung Kanton Bern (AGR)
  • Michael Stämpfli, Amt für Wasser und Abfall Kanton Bern (AWA)
  • Fabian Meyer, Amt für Landwirtschaft und Natur, Abteilung Naturförderung
  • Martin Wyss, Emmentaler Kies- und Betonwerke (EKB)
Zum Seitenanfang