Menu

Spezialfinanzierung Alter

2021 hat der Kanton beschlossen, die Leistungsvereinbarung mit der Regionalkonferenz Emmental für die regionale Altersplanung nicht weiterzuführen. Danach haben sich die Gemeinden im Emmental mehrheitlich für einen Verzicht auf die Aufgabe der regionale Altersplanung ausgesprochen. Aus der Spezialfinanzierung ist jedoch noch ein Restguthaben im Umfang von rund CHF 50'000.- vorhanden, welches für Gemeindeprojekte im Themenbereich «Alter» eingesetzt werden kann.

Gerne laden wir Sie ein, uns (unter Berücksichtigung des Leitfadens) Projekte zur Prüfung einer Mitfinanzierung einzureichen.

Leitfaden für die Verwendung der Mittel aus der Spezialfinanzierung

Zum Seitenanfang